Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Waffenruhe in Nahost
Nachrichten Brennpunkte Waffenruhe in Nahost
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 22.11.2012
Zwei israelische Frauen scheiben «Peace» an eine Wand in Kathmandu. Quelle: Narendra Shrestha
Tel Aviv

Die Waffenruhe zwischen Israel und der im Gazastreifen herrschenden Hamas hat zunächst gehalten. Eine Armeesprecherin in Tel Aviv sagte, seit Mitternacht habe es keine Raketenangriffe mehr auf israelische Städte gegeben. Auch Israels Luftwaffe habe keine Ziele im Gazastreifen angegriffen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Festnahmewelle nach der Waffenruhe: Israel hat in der Nacht im Westjordanland 55 mutmaßliche Mitglieder radikaler Palästinenserorganisationen festgenommen.

22.11.2012

In einem Müllcontainer scheint ein 51-Jähriger in Leipzig erstickt zu sein. Mehrere Zeitungen berichteten, dass ein Anwohner den Leichnam gestern fand.

22.11.2012

Festnahmewelle nach der Waffenruhe: Israel hat in der Nacht im Westjordanland 55 mutmaßliche Mitglieder radikaler Palästinenserorganisationen festgenommen.

22.11.2012