Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Waffenruhe in Syrien hält
Nachrichten Brennpunkte Waffenruhe in Syrien hält
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 13.09.2016
Anzeige
Damaskus

Die von den USA und Russland vereinbarte Waffenruhe in Syrien scheint vorerst zu halten. Abgesehen von kleineren Verstößen und Gefechten ist die Situation nach Angaben von Beobachtern und Aktivisten vielerorts ruhig. In den ersten Stunden der Waffenruhe habe man noch einige Verstöße festgestellt, aber seit Mitternacht gebe es keine mehr, heißt es. Auch Aktivisten in der heftig umkämpften nordsyrischen Metropole Aleppo berichten von einer ruhigen Nacht, ohne dass Kampfjets die Stadt angriffen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Siebtklässler ist in Delitzsch von einem Mitschüler mit einer Schere angegriffen worden. Was war die Ursache für den Streit in der Hofpause?

14.09.2016

In Frankreich gehen die Sicherheitsbehörden nun auch gegen radikalisierte Frauen vor. Sie sollen im Auftrag der Terrormiliz IS ein Attentat geplant haben.

13.09.2016

Bei einem Unfall auf dem weltweit größten Kreuzfahrtschiff „Harmony of the Seas“ sind in Marseille ein Mensch getötet und vier schwer verletzt worden.

13.09.2016
Anzeige