Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft getreten
Nachrichten Brennpunkte Waffenruhe in der Ostukraine in Kraft getreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 25.08.2017
Anzeige
Kiew

Im Kriegsgebiet Ostukraine ist ein weiterer Anlauf für eine Waffenruhe unternommen worden mit Blick auf den Schulbeginn am 1. September. Die Feuergefechte zwischen ukrainischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten sollten um 23 Uhr deutscher Zeit eingestellt werden. Aus dem Kampfgebiet gibt es bislang keine Informationen über die Lage. Vertreter der ukrainischen Regierung, Russlands und der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa hatten sich am Mittwoch auf die Waffenruhe geeinigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem zweiten Schiffsunglück in Folge in Nordbrasilien sind 18 Menschen ertrunken.

24.08.2017

Ein 18-Jähriger ist auf der A659 bei Viernheim an der Landesgrenze von Hessen und Baden-Württemberg von einer Baggerschaufel getroffen und tödlich verletzt worden.

24.08.2017

Der schwarz-rote Frieden bei der Pkw-Maut ist zu Ende: Einen Monat vor der Bundestagswahl sagt die SPD dem CSU-Projekt den Kampf an.

24.08.2017
Anzeige