Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Waffenstillstand hält bislang - Menschen im Gazastreifen feiern
Nachrichten Brennpunkte Waffenstillstand hält bislang - Menschen im Gazastreifen feiern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:25 22.11.2012
Anzeige
Gaza

Der seit dem Abend geltende Waffenstillstand für den Gazastreifen ist von Israel und Palästinensern bislang weitgehend eingehalten worden. Nur in den ersten Minuten nach Inkrafttreten der Vereinbarung um 20 Uhr wurden noch einige Raketen auf Israel abgefeuert. Im Gazastreifen feierten Tausende das Ende der israelischen Bombardierungen. Die Feuerpause ist das Ergebnis internationaler diplomatischer Bemühungen. US-Außenministerin Hillary Clinton gab sie gemeinsam mit ihrem ägyptischen Amtskollegen in Kairo bekannt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Waffenruhe in Nahost: Nach acht Tagen schwerer Kämpfe haben Israel und die militanten Palästinenser im Gazastreifen ein Ende der Raketenangriffe und Bombardements vereinbart.

22.11.2012

Waffenruhe in Nahost: Nach acht Tagen schwerer Kämpfe zwischen Israel und militanten Palästinensern im Gazastreifen sollen jetzt die Waffen schweigen.

22.11.2012

US-Präsident Barack Obama hat Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in einem Telefonat für dessen Zustimmung zu einer Waffenruhe im Gaza-Konflikt gelobt.

22.11.2012
Anzeige