Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Waffenstillstand in Kolumbien in Kraft getreten
Nachrichten Brennpunkte Waffenstillstand in Kolumbien in Kraft getreten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:34 30.08.2016
Anzeige
Bogotá

Nach 52 Jahren des Konflikts ist ein endgültiger Waffenstillstand zwischen den kolumbianischen Sicherheitskräften und der linken Guerillaorganisation Farc in Kraft getreten.

„An diesem 29. August beginnt eine neue Geschichte in Kolumbien. Die Waffen schweigen. Der Krieg mit den Farc ist vorbei“, schrieb Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos auf Twitter.

In der vergangenen Woche hatten sich die Regierung und die Rebellen nach fast vierjährigen Verhandlungen in Kuba auf ein Friedensabkommen geeinigt. Der Vertrag sieht unter anderem eine politische Beteiligung der Guerilla und eine Sonderjustiz für die Aufarbeitung der Verbrechen beider Seiten vor. Am 2. Oktober sollen die Kolumbianer in einem Referendum über das Abkommen entscheiden.

Seit rund einem Jahr galt in Kolumbien bereits eine weitgehend eingehaltene Waffenruhe. Es gab kaum noch bewaffnete Auseinandersetzungen. Seit Mitte der 1960er Jahre waren in dem ältesten Konflikt Lateinamerikas mehr als 220 000 Menschen ums Leben gekommen und Millionen vertrieben worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das türkische Militär hat sowohl im Nordirak als auch in Syrien Ziele kurdischer Milizen beschossen.

29.08.2016

Russland und die USA prüfen nach russischen Angaben ein gemeinsames militärisches Vorgehen gegen bewaffnete Kämpfer in der syrischen Stadt Aleppo ab Mitte September.

29.08.2016

Entspannung und Abenteuer auf Urlaubsreisen - viele Kinder und Jugendliche müssen darauf verzichten. Denn ihren Eltern fehlt das nötige Geld. Auch andere Entbehrungen sind kein Einzelfall.

29.08.2016
Anzeige