Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wahl in zwei irakischen Provinzen: Granateneinschlag vor der Urne
Nachrichten Brennpunkte Wahl in zwei irakischen Provinzen: Granateneinschlag vor der Urne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 20.06.2013
Anzeige
Mossul

Ein Armeesprecher sagte, ein Zivilist sei tödlich getroffen worden. In den arabischen Provinzen des Irak waren vor zwei Monaten neue Provinzräte gewählt worden. In Ninive und Al-Anbar hatte der Regierungschef Nuri al-Maliki eine Verschiebung des Urnengangs wegen Sicherheitsbedenken angeordnet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Finanzmärkte in Aufruhr: Aussagen von US-Notenbankchef Ben Bernanke zur Geldpolitik und Sorgen um die chinesische Konjunktur schicken die Börsen weltweit auf Talfahrt.

27.06.2013

Der Kriegseinsatz der libanesischen Schiiten-Miliz Hisbollah sorgt im Libanon für immer mehr Spannungen. Präsident Michel Suleiman forderte die Hisbollah deshalb in einem Interview mit der Zeitung „Al-Safir“ auf, ihre Kämpfer aus dem Nachbarland zurückzuholen.

20.06.2013

Weniger als drei Wochen nach seiner Ernennung hat der neue palästinensische Ministerpräsident Rami Hamdallah seinen Rücktritt eingereicht. Sein Büro bestätigte dies.

20.06.2013
Anzeige