Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wehrbeauftragter für Aufnahme von mehr afghanischen Helfern
Nachrichten Brennpunkte Wehrbeauftragter für Aufnahme von mehr afghanischen Helfern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 19.10.2013
Osnabrück

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hellmut Königshaus, hat die Regierung mit Blick auf den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan aufgefordert, mehr einheimische Hilfskräfte aufzunehmen. Man sollte den Helfern in Afghanistan mit mehr als nur Bürokratie und Fragebögen begegnen, sagte er der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich habe ihm zugesichert, großzügig zu verfahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 200. Jahrestag der Völkerschlacht zu Leipzig hat der Präsident des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, vor einem Wiedererstarken des Nationalismus gewarnt.

19.10.2013

Nordrhein-Westfalens SPD-Chefin Hannelore Kraft hat am Freitag von der Parteibasis breite Unterstützung für Koalitionsverhandlungen mit der Union in Berlin bekommen.

25.10.2013

CSU-Chef Horst Seehofer will einen gesetzlichen Mindestlohn in Deutschland ohne Gefahr für Arbeitsplätze einführen.

25.10.2013