Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Weiter Warten auf Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas
Nachrichten Brennpunkte Weiter Warten auf Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:35 21.11.2012
Kairo

Enttäuschung in Nahost: Die Hoffnungen auf eine schnelle Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas im Gazastreifen haben sich zerschlagen. Nach tagelangen heftigen Kämpfen sollten nach Angaben aus Ägypten eigentlich noch in dieser Nacht die Waffen schweigen. Doch am späten Abend teilte die im Gazastreifen herrschende Hamas mit, dass es keine Übereinkunft mit Israel auf ein Ende der Gewalt geben werde. Die israelischen Luftangriffe auf den Gazastreifen gingen inzwischen weiter, die Hamas antwortete mit Raketen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Arabischen Frühling haben die Araber in der Regel nur mit scharfen Worten auf Gewalt in Nahost reagiert.

01.12.2012

Erstmals seit einer Woche blutiger Gewalt hatten die leidgeprüften Menschen im Gazastreifen und im Süden Israels auf eine gute Nachricht gewartet.

01.12.2012

Die Gewaltspirale zwischen Israel und der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen hat sich in den vergangenen Tagen immer schneller gedreht.

01.12.2012