Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Weitere Warnstreiks begleiten Metall-Verhandlungen im Südwesten
Nachrichten Brennpunkte Weitere Warnstreiks begleiten Metall-Verhandlungen im Südwesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 11.01.2018
Anzeige
Böblingen

Zum Start der dritten Tarifverhandlungsrunde für die deutsche Metall- und Elektroindustrie soll die Warnstreikwelle der IG Metall heute ihren Höhepunkt erreichen. Tausende Metaller bundesweit sind aufgerufen, ihre Arbeit vorübergehend niederzulegen, während in Böblingen bei Stuttgart weiter verhandelt wird. Der Südwesten macht den Auftakt zu Runde drei, die übrigen Metall-Tarifgebiete folgen erst noch. IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hatte gestern bereits mit einer weiteren Eskalation gedroht, falls sich die Arbeitgeber bis Ende Januar nicht bewegen sollten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem schweren Unfall auf der A6 bei Heilbronn sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Eine Frau schwebt nach Angaben eines Polizeisprechers in der Nacht noch in Lebensgefahr.

11.01.2018

Bei einem schweren Unfall auf der Autobahn 6 bei Heilbronn sind am späten Abend mehrere Menschen ums Leben gekommen. Die genaue Zahl steht noch nicht fest.

11.01.2018

Im Dezember wird im Norden Myanmars ein Grab mit zehn Leichen entdeckt - alles Angehörige der Minderheit der muslimischen Rohingya. Nun bekennt sich das Militär erstmals nach den Militäreinsätzen im Staat Rakhine dazu, an Tötungen beteiligt gewesen zu sein.

10.01.2018
Anzeige