Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Weniger Jugendliche beginnen betriebliche Ausbildung
Nachrichten Brennpunkte Weniger Jugendliche beginnen betriebliche Ausbildung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 30.08.2017
Wiesbaden

Im vergangenen Jahr haben erneut weniger Jugendliche eine Ausbildung begonnen. Im Vergleich zu 2015 sank die Zahl der neu abgeschlossenen Lehrverträge um 1,3 Prozent auf den historischen Tiefstand von rund 510 000. Das berichtete das Statistische Bundesamt. 2016 war damit das fünfte Jahr in Folge mit sinkenden Berufsanfängerzahlen in diesem Bereich. Erneut war bei den Berufsanfängern die Lehre im Einzelhandel am beliebtesten. Es folgen Kaufleute für Büromanagement, Verkäufer, Kraftfahrzeugmechatroniker und Industriekaufleute.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea wollen Südkorea und Japan den Druck auf die Führung in Pjöngjang auf „ein extremes Maß“ steigern.

30.08.2017

Der UN-Sicherheitsrat hat den neuerlichen Test einer Mittelstreckenrakete durch Nordkorea in einer Sondersitzung einstimmig als „empörend“ verurteilt.

30.08.2017

Ohne rasches Umsteuern fehlen der deutschen Wirtschaft nach Einschätzung von Arbeitsmarkt- und Bevölkerungsforschern langfristig viele Fachkräfte.

30.08.2017