Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wieder Streiks bei Amazon an fünf deutschen Standorten
Nachrichten Brennpunkte Wieder Streiks bei Amazon an fünf deutschen Standorten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 04.10.2016
Anzeige
Bad Hersfeld

Die Gewerkschaft Verdi lässt im Kampf um einen Tarifvertrag beim Online-Versandhändler Amazon nicht locker: Heute rief Verdi an fünf Standorten bundesweit erneut dazu auf, die Arbeit niederzulegen. Betroffen sind die Amazon-Standorte Bad Hersfeld, Leipzig, Koblenz, Rheinberg und Werne. Die Gewerkschaft verlangt in dem seit Jahren schwelenden Konflikt einen Tarifvertrag nach den Bedingungen des Einzel- und Versandhandels. Das US-Unternehmen lehnt aber Verhandlungen ab und sieht sich als Logistiker.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind in Berlin drei Menschen verletzt worden. Zunächst hatte die Polizei aufgrund von Zeugenaussagen von einem möglichen illegalen ...

04.10.2016

Nach über einem halben Jahrhundert sollte der blutige Konflikt mit der Farc-Guerilla in Kolumbien beigelegt werden. Doch die Wähler haben das seit 2012 ausgehandelte Abkommen in einem Referendum durchfallen lassen. Jetzt muss nachjustiert werden.

04.10.2016

Das Scheitern des Dialogs mit den USA über eine Waffenruhe in Syrien schadet nach russischer Darstellung dem Kampf gegen Terrorgruppen in dem Bürgerkriegsland.

04.10.2016
Anzeige