Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wikileaks hilft Snowden mit Asyl in „demokratischem Land“
Nachrichten Brennpunkte Wikileaks hilft Snowden mit Asyl in „demokratischem Land“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:21 23.06.2013
Anzeige
Hongkong

Das berichtete die Enthüllungsplattform am Sonntag im Kurznachrichtendienst Twitter. Auch habe Wikileaks bei seiner „sicheren Ausreise“ aus Hongkong geholfen. Details wurden nicht genannt.

Nach russischen Medienberichten will Snowden von Moskau nach Lateinamerika weiterfliegen. Die Reiseroute führe über die kubanische Hauptstadt Havanna nach Caracas in Venezuela, meldete der Radiosender Echo Moskwy am Sonntag unter Berufung auf einen Mitarbeiter von Aeroflot.

Snowden befand sich am Mittag an Bord eines Aeroflot-Flugzeugs von Hongkong nach Moskau und soll dort um 17.15 Uhr Ortszeit (15.15 Uhr MESZ) landen. Im Transitbereich des Flughafens Scheremetjewo will Snowden nach den Angaben Richtung Lateinamerika umsteigen.

Wikileaks auf Twitter

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sind Großbritanniens Dienste noch überwachungswütiger als ihre amerikanischen Kollegen? Dieser Vorwurf des durch den US-Datenskandal weltbekannt gewordenen Informanten Edward Snowden hat Politik und Medien in London am Wochenende bemerkenswert kühl gelassen.

05.07.2013

Ein Selbstmordattentäter hat sich in der syrischen Hauptstadt Damaskus in die Luft gesprengt. Die staatliche Nachrichtenagentur Sana berichtete kurz nach der Explosion von mehreren zivilen Opfern.

23.06.2013

Bei einem Brand im Essener Marienkrankenhaus ist am Morgen ein 65 Jahre alter Patient ums Leben gekommen. Einen zweiten, 59 Jahre alten Patienten fanden die Rettungskräfte in einem Zimmer am anderen Ende des Flures tot in seinem Bett.

23.06.2013
Anzeige