Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wildschwein attackiert und verletzt vier Menschen
Nachrichten Brennpunkte Wildschwein attackiert und verletzt vier Menschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:25 02.11.2012
Berlin

Ein Wildschwein hat mitten in einem Wohngebiet in Berlin vier Menschen attackiert und verletzt. Ein Polizist erschoss das Tier danach mit seiner Dienstpistole. Ein 74-jähriger Mann erlitt Bisswunden, eine gleichaltrige Frau stürzte und zog sich Verletzungen an der Hüfte zu. Eine 24 Jahre alte Passantin in dem Wohnviertel brachte sich auf einem Auto in Sicherheit, aber auch sie hat laut Polizei Bisswunden. Letztlich ging das Tier auch auf einen Polizisten los, der ebenfalls am Bein verletzt wurde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In dem vom Hurrikan „Sandy“ bedrohten Gebiet an der US-Ostküste leben rund 50 Millionen Menschen.

05.11.2012

Hurrikane wie „Sandy“ treffen neben Mittelamerika und der Karibik auch immer wieder die USA. Beispiele aus den vergangenen Jahren:

- August 2011: Hurrikan „Irene“ bedroht die Ostküste.

05.11.2012

Vor Stürmen wie dem Hurrikan „Sandy“ müssen die Menschen in Europa keine Angst haben.

05.11.2012