Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wissenswertes rund um den Rekord-Eurojackpot

Fragen und Antworten Wissenswertes rund um den Rekord-Eurojackpot

Nach zehn erfolglosen Ziehungen ist es passiert: Der Eurojackpot ist geknackt. Die Rekordsumme von 90 Millionen Euro geht an einen Spieler in Baden-Württemberg. Er hat mit dem Mega-Gewinn ausgesorgt. Was gab es auf dem Weg dahin zu beachten?

Helsinki/Münster. Der Rekord in der Lotterie Eurojackpot ist eingestellt. Zum dritten Mal in der Geschichte des Angebotes gab es die Höchstsumme von 90 Millionen Euro zu gewinnen. So viel hatte in Deutschland noch nie ein Spieler in einer staatlichen Lotterie abgeräumt - bis jetzt. Die Höchstgrenze im Eurojackpot war bereits nach der neunten Ziehung Ende September erreicht. Fragen und Antworten rund um den Eurojackpot vom 14. Oktober.

Wer sind die bisherigen Rekordhalter?

Alleiniger Rekordhalter mit 90 Millionen Euro war bislang ein Spieler aus Tschechien. Er räumte im Mai 2015 diese Summe erstmals ab. Der Rekordgewinn für einen deutschen Tipper lag bisher bei 84,8 Millionen Euro. Im August 2016 ging diese Summe nach Nordhessen.

Warum gibt es eine Obergrenze beim Eurojackpot?

Für die 17 teilnehmenden europäischen Länder gelten staatliche Regeln. Sie haben den Auftrag der sogenannten Kanalisierung. Dabei sollen der natürliche Spieltrieb der Bevölkerung in geordnete und überwachte Bahnen gelenkt und illegales Glücksspiel verhindert werden (Paragraf 1, Absatz 2, des deutschen Glücksspiel-Staatsvertrags). Der Eurojackpot soll deshalb möglichst attraktiv sein, darf aber auch kein Suchtpotenzial bieten. In Konkurrenz zu privaten Anbietern mit dreistelligen Millionen-Gewinnen darf diese Lotterie nicht treten.

Was passiert mit den Einnahmen nach Erreichen der Obergrenze?

Jeder zusätzliche Euro fließt in die Gewinnklasse 2. Dort bildet sich ein neuer Jackpot, der ausgeschüttet wird, wenn fünf richtige Zahlen plus eine korrekte Zusatzzahl (Eurozahl) getippt werden. Die Wahrscheinlichkeit dafür liegt bei 1 zu rund 6 Millionen.

Welche Tipps sind sinnvoll?

Mathematiker weisen darauf hin, dass Wahrscheinlichkeiten für bestimmte Zahlenkombinationen nicht von den Zahlen der Vorwoche oder von der eigenen Person („Jetzt bin ich aber mal dran“) abhängig sind. Bei jeder Ziehung ist Woche für Woche die Wahrscheinlichkeit für jede Zahlen-Kombination immer gleich groß. Um aber im Erfolgsfall den Gewinn nicht mit vielen anderen Tippern teilen zu müssen, raten Lotto-Experten zu untypischen Zahlen-Variationen, etwa jenseits von Geburtsdaten, Mustern oder Zahlenreihen.

Bis wann konnte ich meinen Tippschein abgeben?

Online ist die letzte Chance für die Tippabgabe freitags um 18.59 Uhr. Um 19 Uhr ist spätestens Schluss in den Annahmestellen. Je nach Bundesland aber gibt es Ausnahmen.

Was ist der Unterschied zum Samstags- und Mittwochslotto?

Bei der Lotterie „6 aus 49“ wird nach der 13. Ziehung der Jackpot ausgeschüttet, wenn es keinen Gewinner in der Klasse 1 gibt. Der Gewinn wird an die Tipper verteilt, die sechs Richtige haben, denen aber die richtige Superzahl fehlt.

Was unterscheidet die beiden Spiele zusätzlich?

Eine Reihe beim Eurojackpot kostet 2 Euro und ist damit doppelt so teuer wie eine Tippreihe bei „6 aus 49“. Die Chance, den Eurojackpot zu knacken, ist allerdings auch höher. Sie liegt bei etwa 1 zu 95 Millionen. Bei „6 aus 49“ liegt die Wahrscheinlichkeit, sechs Richtige zu tippen, bei 1 zu 15 Millionen. Wenn auch noch die richtige Zusatzzahl dabei sein soll, sinkt die Wahrscheinlichkeit aber auf 1 zu 140 Millionen. Mathematiker halten Vergleiche allerdings für unseriös. Wer beim Eurojackpot hofft, ein geringeres Risiko einzugehen, seinen Einsatz zu verlieren, liegt zwar rein mathematisch richtig. Ob man aber aus 95 Millionen oder aus 140 Millionen Möglichkeiten die richtige treffen will, macht in der Praxis kaum einen Unterschied.

Was passiert mit den Umsätzen?

In beiden Lotterien handelt es sich um staatlich kontrollierte Spiele. Im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen werden zum Beispiel rund 50 Prozent des Umsatzes an die Gewinner ausgeschüttet, 40 Prozent gehen über den Landeshaushalt an gemeinnützige Einrichtungen in die Bereiche Kultur, Sport, Wohlfahrt sowie Umwelt und Denkmalschutz. Prominentes Beispiel: Mit Erlösen aus dem Glücksspiel wird der Erhalt des Weltkulturerbes Kölner Dom unterstützt. 10 Prozent setzt die Lotto-Gesellschaft für Marketing und Vertrieb ein. Diese Zahlen können je nach Bundesland variieren. Das gilt auch für die anderen 16 Länder, die neben Deutschland am Eurojackpot teilnehmen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.