Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wodka-Flasche im Millionenwert wieder aufgetaucht
Nachrichten Brennpunkte Wodka-Flasche im Millionenwert wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:31 05.01.2018
Diese Wodka-Flasche hat einen Wert von 1,3 Millionen Dollar (rund eine Million Euro). Nach ihrem Diebstahl ist sie auf einer Baustelle nördlich der dänischen Hauptstadt wieder aufgetaucht. Quelle: Brian Ingberg/ritzau Foto
Kopenhagen

Die in Kopenhagen gestohlene goldene Wodka-Flasche im Millionenwert ist wieder aufgetaucht. Sie sei auf einer Baustelle nördlich der dänischen Hauptstadt gefunden worden, teilte die Polizei mit.

Nach erstem Anschein sei die Flasche intakt. Sie sei allerdings leer, sagte Sammler Brian Ingberg, aus dessen Bestand das Prachtstück in der Nacht zum Dienstag gestohlen wurde, der Zeitung „Ekstra Bladet“.

Wertvoll ist der seltene Russo-Baltique-Wodka, der laut Ingberg zu den teuersten der Welt gehört, aber nicht in erster Linie wegen des Inhalts. Die Flasche bestehe aus drei Kilogramm Gold und drei Kilo Silber und habe so einen Wert von 1,3 Millionen Dollar (rund eine Million Euro), gab Ingberg an. Der Sammler bekam das teure Stück, das auch schon in der Serie „House of Cards“ zu sehen war, als Leihgabe aus Russland.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Neuauflage der großen Koalition findet wenig Begeisterung bei den Bürgern. Und auch mit Blick auf Kanzlerin Merkel sind die Deutschen gespalten. SPD-Chef Schulz stürzt in der Wählergunst ab, sein Vorgänger Gabriel steht hingegen ganz oben.

05.01.2018
Brennpunkte Mehrarbeit durch Terrorgefahr - 22 Millionen Überstunden bei der Polizei

Grenzkontrollen, Terrorgefahr, G20-Gipfel, Demos, Fußballspiele: Die Polizei hat jede Menge zu tun. Es hat sich ein riesiger Berg an Überstunden angesammelt. Hat der jüngste Stellenaufbau nichts gebracht? Und ist eine Entspannung absehbar?

05.01.2018

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann und seine Frau Gerlinde sind zum zweiten Mal Großeltern geworden. Enkelin Johanna Pauline Kretschmann habe am 28.

05.01.2018