Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wohnungsbrand in Berlin - eine Tote, mehrere Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Wohnungsbrand in Berlin - eine Tote, mehrere Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 09.06.2017
Anzeige
Berlin

Beim Brand einer Wohnung in Berlin ist eine Frau ums Leben gekommen. Nach Angaben der Feuerwehr hatten Rettungskräfte noch versucht, sie zu reanimieren. Todesursache ist den Angaben zufolge vermutlich eine Rauchgasvergiftung. Die Frau wohnte im dritten Stock des Altbaus in Kreuzberg, der am Morgen in Brand geriet. Ein Bewohner erlitt schwere Verletzungen, vier weitere leichte. Das Feuer brach nach Angaben der Einsatzkräfte im ersten Stock des Mehrfamilienhauses aus. Anwohner berichteten von einem lauten Knall und hohen Stichflammen. Die Brandursache ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einem Linksbündnis unter Martin Schulz als Kanzler sieht es derzeit nicht aus. Schwenkt die Linkspartei auf Oppositionskurs pur? Die Bevölkerung ist in der Frage einer linken Regierungsbeteiligung gespalten.

09.06.2017

Inmitten der Krise um Katar trifft sich Bundesaußenminister Sigmar Gabriel heute in Wolfenbüttel mit seinem Amtskollegen aus dem Golfstaat.

09.06.2017

Die oberpfälzische Gemeinde Arnschwang gedenkt heute des getöteten fünfjährigen Flüchtlingskindes. Ein Gottesdienst richtet sich insbesondere an die Kindergartenfreunde des Jungen und deren Familien.

09.06.2017
Anzeige