Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wolf nach Schafsrissen zum Abschuss freigegeben
Nachrichten Brennpunkte Wolf nach Schafsrissen zum Abschuss freigegeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:03 27.10.2017
Dresden

Nachdem das Tier in einer Nacht mehr als ein Dutzend Schafen gerissen hat, ist ein Wolf zum Abschuss freigegeben worden. Das Umweltministerium in Dresden gab sein Einverständnis zu einer entsprechenden Ausnahmegenehmigung des Landratsamtes Bautzen. „Mit dem Erlass dieser Ausnahmegenehmigung kann im Bereich des Rosenthaler Rudels ein Wolf aus der Natur entnommen werden“, hieß es.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die spanische Regierung hat die Absetzung der katalanischen Regionalregierung in Barcelona beschlossen.

27.10.2017

Die spanische Regierung hat die Absetzung der Regionalregierung in Barcelona beschlossen.

27.10.2017

Die Bundesregierung hat sich klar gegen die Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens gestellt. „Die Souveränität und territoriale Integrität Spaniens sind und bleiben unverletzlich.

27.10.2017