Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Wurde das Asylpaket II nachträglich verschärft?
Nachrichten Brennpunkte Wurde das Asylpaket II nachträglich verschärft?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:06 14.02.2016
Will von der Streichung des Familiennachzuges nichts gewusst haben: Vizekanzler Gabriel. Quelle: Julian Stratenschulte
Anzeige
Berlin

Monatelang stritten die Koalitionäre über ihr neues Bündel an Asylverschärfungen. Es brauchte zwei beschwerliche Anläufe bis zu einer Einigung. Nun ist das Ganze beschlossen - da verblüfft es den SPD-Chef, was alles Heikles drin steckt in dem Paket. Wie bitte?

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weniger als die Hälfte der Flüchtlinge, die über die Balkanroute im Januar nach Westeuropa gelangten, hat Aussicht auf Schutz in der EU.

07.02.2016

Randalierer ziehen nachts durch Berlin und demolieren Autos. Ein „Volksfahrräderkommando“ spricht von „Entglasung“ und „warmer Verschrottung“ - der Innensenator von „Straßenterror“.

08.02.2016

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den nordkoreanischen Raketenstart auf das Schärfste verurteilt.

07.02.2016
Anzeige