Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zahl der Aufstocker trotz Mindestlohn nur gering gesunken
Nachrichten Brennpunkte Zahl der Aufstocker trotz Mindestlohn nur gering gesunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:32 29.08.2017
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Menschen, die trotz eines Jobs Hartz IV beziehen, ist seit 2013 um rund 138.000 von 1,3 auf knapp 1,2 Millionen gesunken. Das berichtete die „Rheinische Post“ unter Berufung auf eine Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Zugleich ging der Anteil der Hartz-IV-Bezieher an den erwerbsfähigen Leistungsberechtigten im gleichen Zeitraum zurück: Machten die sogenannten Aufstocker 2013 noch 30 Prozent aus, so waren es im April des laufenden Jahres nur noch 26 Prozent. Die Bundesagentur für Arbeit führte den Rückgang auf die gute Konjunktur zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines herrenlosen Koffers ist der Kieler Hauptbahnhof in der Nacht für zwei Stunden gesperrt worden.

29.08.2017

Die Zahl der Toten nach einem Erdrutsch im Südwesten Chinas ist auf mindestens drei gestiegen. 32 weitere Menschen wurden noch vermisst, wie chinesische Staatsmedien berichteten.

29.08.2017

Die Regierung in Tokio will nach dem Abschuss einer nordkoreanischen Rakete über Japan hinweg die Einberufung des UN-Sicherheitsrats. Das sagte Ministerpräsident Shinzo Abe laut japanischen Medien.

29.08.2017
Anzeige