Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zahl der Erdbebenopfer auf den Philippinen steigt auf 213
Nachrichten Brennpunkte Zahl der Erdbebenopfer auf den Philippinen steigt auf 213
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 26.10.2013
Anzeige
Manila

Die Zahl der Toten eines Erdbebens auf den Philippinen vor zwei Wochen ist auf 213 gestiegen. Unter den Trümmern wurden weitere Leichen entdeckt. Mindestens acht Menschen werden noch vermisst. Die Erde hatte in der Region so heftig gebebt wie seit 23 Jahren nicht mehr. Mehr als 740 Menschen wurden verletzt und mehr als 360 000 verloren ihr Zuhause. Knapp 57 000 Häuser wurden beschädigt oder komplett zerstört. Hinzu kommen Schäden an Straßen, Brücken, Krankenhäusern, Schulen und anderen öffentlichen Gebäuden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Affäre um das abgehörte Kanzlerinnen-Handy wird der Ruf nach Konsequenzen immer lauter.

03.11.2013

Schlechte Noten für die Chefs: Knapp die Hälfte der Mitarbeiter in deutschen Unternehmen hat einer Umfrage zufolge schon einmal wegen eines Vorgesetzten gekündigt.

26.10.2013

Rostocker Forscher haben ein Protein gefunden, das für die Streuung von Tumorzellen beim schwarzen Hautkrebs verantwortlich ist.

05.11.2013
Anzeige