Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zahl der Kältetoten in Polen steigt auf 77
Nachrichten Brennpunkte Zahl der Kältetoten in Polen steigt auf 77
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 19.01.2016
Anzeige
Warschau

Angesichts einer neuen Kältewelle hat die polnische Polizei die Bürger zu erhöhter Aufmerksamkeit für Menschen aufgerufen, die bei Minusgraden unter freiem Himmel zu erfrieren drohen. Seit Winterbeginn starben durch Kälte bereits 77 Menschen, darunter allein 60 im Januar, wie eine Polizeisprecherin sagte. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden hätten Beamte rund 30 von Unterkühlung bedrohten Menschen beigestanden. Neben Obdachlosen sind vor allem Menschen bedroht, die alkoholisiert auf einer Parkbank oder an einer Haltestelle einschlafen, aber auch geschwächte Ältere.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor der geplanten Wiedereröffnung ist die oberste Etage des berühmten Pariser Luxushotels Ritz bei einem Brand zerstört worden.

19.01.2016

Kurz vor der geplanten Wiedereröffnung ist die oberste Etage des berühmten Pariser Luxushotels Ritz bei einem Brand zerstört worden. Bei dem Brand wurde niemand verletzt.

19.01.2016

Asylanträge von Algeriern, Marokkanern und Tunesiern sollen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) jetzt mit Vorrang bearbeitet werden.

26.01.2016
Anzeige