Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zahl der Todesopfer des Bagdader Anschlags steigt auf 213
Nachrichten Brennpunkte Zahl der Todesopfer des Bagdader Anschlags steigt auf 213
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 04.07.2016
Anzeige
Bagdad

Die Zahl der Todesopfer des Terroranschlags auf ein beliebtes Einkaufsviertel in Bagdad ist auf mindestens 213 gestiegen. Mehr als 300 Menschen seien zudem verletzt worden, einige davon schwer, hieß es aus dem irakischen Gesundheitsministerium. Die Bombe des bislang schwerstes Anschlags in diesem Jahr in Bagdad war gestern Morgen in dem Stadtteil Karada explodiert. Die heftige Detonation und ein anschließendes Feuer zerstörten mehrere Gebäude fast vollständig. Die Terrormiliz Islamischer Staat bekannte sich in einer Erklärung zu dem Attentat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Zahl der Todesopfer des Terroranschlags auf ein beliebtes Einkaufsviertel in Bagdad ist auf mindestens 213 gestiegen.

04.07.2016

Ein Mann ist bei Mannheim von einem Schiff in den Rhein gestützt und wird seitdem vermisst.

04.07.2016

Der Gastgeber empfängt den Fußball-Weltmeister. Nach dem Einzug in das Halbfinale bei der Heim-EM haben sich Trainer und Spieler der französischen Fußball-Nationalmannschaft ...

04.07.2016
Anzeige