Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zahl der Toten nach Talibananschlag in Pakistan auf 26 gestiegen
Nachrichten Brennpunkte Zahl der Toten nach Talibananschlag in Pakistan auf 26 gestiegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:05 30.12.2015
Anzeige
Islamabad

Nach dem Selbstmordanschlag auf eine Behörde im Nordwesten Pakistans ist die Zahl der Toten auf 26 gestiegen. Dies teilte ein Mitarbeiter der örtlichen Rettungskräfte mit. 56 Menschen seien verletzt worden. Ein Attentäter hatte gestern mit seinem Motorrad das Tor des Nationalen Amts für Datensammlung und Registrierung gerammt und einen Sprengsatz zur Detonation gebracht. Zu der Tat bekannte sich Jamat ul-Ahrar, eine Splittergruppe der Talibangruppe Tehrik-e Taliban. Es war einer der schwersten Anschläge in Pakistan in diesem Jahr.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Iranische Marineschiffe haben nach Angaben des US-Militärs nahe eines Verbandes um einen Flugzeugträger Raketen abgefeuert.

30.12.2015

Mit der Rückkehr der letzten 20 von einst 300 „Patriot“-Soldaten endet der Bundeswehreinsatz in der Türkei zum Schutz vor Luftangriffen aus Syrien.

30.12.2015

Die Hartz-IV-Regelsätze steigen zum Jahresanfang - aber den Betroffenen bleibt deutlich weniger als zu Beginn von Hartz IV. Das zeigt eine Berechnung des DGB, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

30.12.2015
Anzeige