Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zehn Tote bei Einsturz auf Mülldeponie in Sri Lanka
Nachrichten Brennpunkte Zehn Tote bei Einsturz auf Mülldeponie in Sri Lanka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 15.04.2017
Anzeige

Colombo (dpa) – Beim Einsturz einer Mülldeponie sind in Sri Lanka mindestens zehn Menschen getötet worden, darunter vier Kinder. Ein riesiger Müllberg in einem Vorort der Hauptstadt Colombo war gestern eingestürzt. Dabei wurden auch zwanzig Menschen verletzt und etwa 50 Häuser zerstört. Es wird weiter nach Vermissten gesucht. In der Vergangenheit war bereits vor einer Gefahr für Anwohner durch die Müllhalde gewarnt worden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen haben in Nordwestiran mindestens 17 Menschen mit in den Tod gerissen.

15.04.2017

Die AKP von Präsident Erdogan rührt kräftig die Werbetrommel für dessen Präsidialsystem - und preist die geplante Reform als Fortschritt an. Was ist dran an ihren Wahlversprechen?

15.04.2017

Der Attentäter vom Berliner Weihnachtsmarkt, Anis Amri, hat laut einem Medienbericht in direktem Kontakt zur Spitze der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gestanden.

15.04.2017
Anzeige