Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zehn Verletzte bei Achterbahn-Unfall in Schottland
Nachrichten Brennpunkte Zehn Verletzte bei Achterbahn-Unfall in Schottland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 27.06.2016
Anzeige
London

Zehn Menschen, darunter acht Kinder, sind bei einem Achterbahn-Unfall in einem schottischen Vergnügungspark verletzt worden. Laut Polizei entgleiste ein Achterbahnzug mit neun Menschen an Bord und fiel in die Tiefe. Das Unglück ereignete sich in einem Vergnügungspark nahe Glasgow. Über die Schwere der Verletzungen liegen noch keine Informationen vor. Augenzeugen erzählten Medien zufolge, der Zug sei etwa zehn Meter von der Achterbahn heruntergefallen und auf ein weiteres Fahrgeschäft gestürzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Wochen nach dem Einsturz der neu gebauten Talbrücke an der Autobahn 7 in Unterfranken sollen die Aufräumarbeiten beginnen.

27.06.2016

Beim Zusammenstoß eines Passagierzuges mit einem Van auf einem Bahnübergang bei Las Animas im US-Bundesstaat Colorado sind fünf Insassen des Autos ums Leben gekommen.

27.06.2016

Vor der Entscheidung über die künftige Höhe des Mindestlohns in Deutschland hat Verdi-Chef Frank Bsirske eine deutliche Anhebung verlangt.

27.06.2016
Anzeige