Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zeitung: Priebke auf Gefängnisfriedhof in Italien bestattet
Nachrichten Brennpunkte Zeitung: Priebke auf Gefängnisfriedhof in Italien bestattet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 07.11.2013
Anzeige

Rom (dpa) - Der im Oktober in Rom gestorbene NS-Kriegsverbrecher Erich Priebke ist offenbar auf dem Friedhof eines Gefängnisses in Italien beigesetzt worden. Sein Grab sei mit einem Holzkreuz mit einer Nummer ohne Namen oder Datum gekennzeichnet, berichtete die Zeitung „La Repubblica“. Der genaue Ort sei weiter geheim, nur die Familie kenne die Nummer des Grabes. Damit solle verhindert werden, dass es zu einer Pilgerstätte für Neonazis werde. Um das Begräbnis des früheren SS-Offiziers hatte es wochenlang Streit gegeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es soll ein Fackellauf der Superlative werden vor den Olympischen Winterspielen im Februar 2014 in Sotschi. Drei Raumfahrer sind mit der Fackel zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

07.11.2013

Mit einer Olympischen Fackel der Winterspiele in Sotschi sind drei Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS gestartet.

07.11.2013

Ein Schwein mit Hannover-96-Schal um den Hals und schwarzer Farbe auf dem Körper ist in der Nacht in Hannover herumgeirrt.

07.11.2013
Anzeige