Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zeitung: William, Kate und Harry spenden für Brandopfer
Nachrichten Brennpunkte Zeitung: William, Kate und Harry spenden für Brandopfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 15.06.2017
Anzeige
London

Der britische Prinz William, seine Frau Kate und sein Bruder Prinz Harry haben einem Zeitungsbericht zufolge für die Opfer der verheerenden Brandkatastrophe in London gespendet. Als Anwohner aus der Umgebung wollten sie unmittelbar ihre Unterstützung anbieten, sagte ein Sprecher des Kensington Palasts der Zeitung „Evening Standard“, die die Spenden sammelt. Der Kensington Palast liegt im gleichen Stadtteil wie der ausgebrannte Grenfell Tower. Beide Gebäude sind lediglich rund drei Kilometer voneinander entfernt. Auch die Queen hatte den Opfern am Donnerstag ihre Anteilnahme ausgedrückt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Hochhausbrand in London ist die Zahl der Todesopfer auf 17 gestiegen. Wie die Londoner Polizei weiter sagte, wird mit noch höheren Opferzahlen gerechnet.

15.06.2017

„Roaming“ stammt aus dem Englischen und bedeutet auf Deutsch in etwa „Umherwandern“.

15.06.2017

Die britische Premierministerin Theresa May hat den ausgebrannten Grenfell Tower in West-London besucht. Auf Fotos war May zusammen mit Feuerwehrleuten zu sehen.

15.06.2017
Anzeige