Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zugunglück bei New York: Berichte über Tote und Verletzte
Nachrichten Brennpunkte Zugunglück bei New York: Berichte über Tote und Verletzte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 29.09.2016
Anzeige
New York

Mitten im morgendlichen Berufsverkehr ist im Großraum der Millionenmetropole New York ein Pendlerzug in einem Bahnhof verunglückt. Über mögliche Todesopfer gab es in Berichten unterschiedliche Angaben, Dutzende Menschen sollen verletzt worden sein. Mindestens drei Menschen seien ums Leben gekommen und mehr als 75 verletzt worden, berichteten US-Medien unter Berufung auf lokale Rettungsbehörden. Einige Medien sprachen sogar von mehr als 100 Verletzten. Eine offizielle Bestätigung gab es zunächst nicht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zoo Leipzig ist ein Löwe nach einem Ausbruch erschossen worden. Ein zweites Tier wurde mit Zäunen in sein Gehege zurückgedrängt. Zoo-Direktor Jörg Junhold reagierte schockiert.

29.09.2016

Bei einem Zugunglück nahe der Millionenmetropole New York sind einem Bericht des US-Fernsehsenders NBC zufolge mindestens drei Menschen ums Leben gekommen und mehr als 75 weitere verletzt worden.

29.09.2016

Ein Fall von Selbstjustiz nach einem Ladendiebstahl erregt Aufsehen in Berlin. Opfer ist ein 34-jähriger Mann. Er traute sich nach dem Angriff anscheinend nicht, zur Polizei zu gehen - kurz darauf war er tot.

30.09.2016
Anzeige