Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zugunglück in den USA: Polizei bestätigt drei Tote
Nachrichten Brennpunkte Zugunglück in den USA: Polizei bestätigt drei Tote
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:32 19.12.2017
Tacoma

Bei dem schweren Zugunglück im US-Bundesstaat Washington sind drei Menschen getötet worden. Das bestätigte die Polizei. Der Zug war am frühen Morgen südlich der Stadt Seattle entgleist und teilweise auf eine Autobahn gestürzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Polizistin, die bei einem Einsatz von einem Auto erfasst wurde, ist am frühen Morgen an ihren schweren Verletzungen gestorben.

19.12.2017

George Zimmerman, der Todesschütze des in den USA erschossenen Trayvon Martin, hat US-Rapper Jay-Z wegen eines Filmprojekts über den schwarzen Teenager gedroht.

19.12.2017

Der Brand eines Penthouses auf einem Hamburger Weltkriegsbunker hat die Feuerwehr mehr als 24 Stunden in Atem gehalten.

18.12.2017