Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Männer stürzen bei Kletteraktion am Kolosseum ab
Nachrichten Brennpunkte Zwei Männer stürzen bei Kletteraktion am Kolosseum ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 17.01.2017
Anzeige

Rom (dpa) - Zwei Männer sind bei einer nächtlichen Kletteraktion am Kolosseum in Rom abgestürzt. Die beiden - vermutlich Touristen - wollten sich über ein Tor Zutritt zu dem Kulturdenkmal verschaffen, stürzten aber in der Nacht zum Montag aus vier Metern Höhe ab. Ein Mann brach sich dabei das Becken. Gegen ihn und seinen Begleiter wurde Anzeige erstattet. Später wurden an dem beliebten Denkmal Schmierereien entdeckt, unter anderem hatten Unbekannte „Morte“ (Tod) an eine Säule am Eingangsbereich geschrieben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.

16.01.2017

Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan starb im Alter von 82 Jahren. Das teilte die Nasa mit.

16.01.2017

Leiharbeiter können laut einem Gerichtsurteil ihre tägliche Fahrt zur Arbeit als Werbungskosten von der Steuer absetzen. Das würde für viele einen deutlichen finanziellen Vorteil bedeuten.

16.01.2017
Anzeige