Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Tote bei Hubschrauber-Absturz bei Charlottesville
Nachrichten Brennpunkte Zwei Tote bei Hubschrauber-Absturz bei Charlottesville
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:42 13.08.2017
Anzeige
Charlottesville

Beim Absturz eines Polizeihubschraubers unweit einer Kundgebung von Rechtsextremisten und Neonazis in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia sind beide Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen. Das berichten Medien unter Berufung auf die Polizei. Die Absturzursache ist noch unklar. Wenige Stunden zuvor war ein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstranten gerast. Dabei starb nach offiziellen Angaben ein Mensch, insgesamt wurden bei den Zusammenstößen 35 Menschen verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ausnahmezustand in der US-Stadt Charlottesville im Bundesstaat Virginia: Am Rande einer Kundgebung von Rechtsextremisten ist ein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstranten gerast.

13.08.2017

Am Rande einer Kundgebung von Rechtsextremisten in Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia ist ein Auto in eine Gruppe von Gegendemonstranten gerast.

12.08.2017

Ein Auto ist am Rande einer Kundgebung von Rechtsextremisten in der US-Stadt Charlottesville in eine Gruppen von Gegendemonstranten gerast.

12.08.2017
Anzeige