Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Tote bei missglückter Notlandung in Birma
Nachrichten Brennpunkte Zwei Tote bei missglückter Notlandung in Birma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 25.12.2012
Anzeige
Rangun

Eine Maschine der birmanischen Fluglinie Air Bagan mit 71 Menschen an Bord hatte versucht, dort notzulanden. Ein elfjähriges Kind an Bord des Flugzeugs kam dabei ums Leben, am Boden starb ein Motorradfahrer. Unter den Passagieren sollen sich 51 Ausländer befunden haben. Über deren Staatsangehörigkeit ist noch nichts bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Klagen ohne Ende und genervte Arbeitslose - die Hartz IV-Verfahren haben Deutschlands größtes Sozialgericht in Berlin fest im Griff. Dabei wurde die Zahl der Richter seit 2005 mehr als verdoppelt.

26.12.2012

Im Osten Chinas sind elf Kinder bei einem Busunglück ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich in der Provinz Jiangxi. In dem Kleinbus saßen 15 Kinder und ein Lehrer, als er aus noch unbekannter Ursache von der Straße abkam und in einen Teich stürzte.

25.12.2012

Ein durchfahrender Zug hat an einem Bahnhof bei Augsburg zwei Menschen erfasst und getötet. Warum der Mann und die Frau am Abend im bayerischen Diedorf auf die Gleise liefen, ist unklar.

25.12.2012
Anzeige