Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug am Airport Münster
Nachrichten Brennpunkte Zwei Tote nach Absturz von Kleinflugzeug am Airport Münster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:13 09.08.2018
Greven

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Flughafen Münster/Osnabrück sind die beiden Insassen ums Leben gekommen. Die Maschine sei beim Anflug auf den Regionalflughafen neben der Landebahn aufgekommen und schließlich auf dem Rücken liegen geblieben, sagte eine Sprecherin der Bezirksregierung Münster. Wegen der Rettungsmaßnahmen wurden alle Starts und Landungen an dem Regionalflughafen bis in den Nachmittag gestoppt. Die im niederländischen Lelystad gestartete Maschine hatte sogenannte Checkflüge absolviert.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die indonesische Ferieninsel Lombok ist heute von einem schweren Nachbeben erschüttert worden. Dabei stürzten erneut Gebäude ein. Ob es wieder Todesopfer oder Verletzte gab, ist noch nicht bekannt.

09.08.2018

Ein Kleinflugzeug ist beim Landeanflug auf den Flughafen Münster/Osnabrück verunglückt. Zum Gesundheitszustand der beiden Menschen an Bord machte der Flughafen zunächst keine Angaben.

09.08.2018

Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger hat stark zugenommen und wegen der hohen Kosten Forderungen nach einer raschen Reform verstärkt.

09.08.2018