Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Tote und drei Verletzte bei Autounfall in Rosenheim
Nachrichten Brennpunkte Zwei Tote und drei Verletzte bei Autounfall in Rosenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 21.11.2016
Anzeige
Rosenheim

Zwei junge Frauen sind bei einem Autounfall in Rosenheim getötet worden. Drei weitere Menschen kamen schwer verletzt ins Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Ein Mann war beim Überholen mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Autos konnte nicht mehr ausweichen. Die Fahrzeuge prallten frontal mit voller Wucht zusammen. Die Frau und eine Mitfahrerin erlitten tödliche Verletzungen. Eine weitere Begleiterin wurde schwer verletzt. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin kamen ebenfalls in eine Klinik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter den Einwohnern der großen EU-Länder sind die Deutschen laut einer YouGov- Studie am wenigsten empfänglich für populistische Politik.

21.11.2016

Familie und Freunde von Tugce Albayrak haben mit einer Mahnwache an den gewaltsamen Tod der Studentin vor zwei Jahren erinnert.

20.11.2016

Das lange Warten hat ein Ende. Beim 1:0 gelang dem BVB der erste Bundesligasieg über den Erzrivalen aus München seit April 2014. Für den meisten Gesprächsstoff sorgten die ungewohnte Taktik des Trainers und der rätselhafte Torjubel von Aubameyang.

20.11.2016
Anzeige