Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Schüssen in Kneipe

Bluttat in Oberbayern Zwei Tote und zwei Schwerverletzte nach Schüssen in Kneipe

Ein Mann betritt eine Kneipe, eröffnet unvermittelt mit einem Gewehr das Feuer. Schüsse hallen durch die Nacht. Am Ende sind zwei Männer tot, zwei Frauen schwer verletzt. Wenige Stunden später ist der mutmaßliche Täter gefasst.

Polizeibeamte der Spurensicherung sind in der Nacht in Traunreut im Einsatz.

Quelle: Tobias Hase

Traunreut. Wenige Stunden nach tödlichen Schüssen auf Gäste in einer Kneipe im oberbayerischen Traunreut hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Er stehe unter dringendem Verdacht, zwei Männer getötet und zwei Frauen schwer verletzt zu haben, teilte die Polizei mit.

Demnach wurde der mutmaßliche Täter etwa eine Stunde nach dem Verbrechen in Tatort-Nähe festgenommen. Die Hintergründe der Bluttat waren offen: „Wir stehen am Anfang der Ermittlungen“, sagte Polizeisprecher Jürgen Thalmeier.

Der Täter hatte die Kneipe „Hex - Hex“ am Samstag gegen 22.30 Uhr betreten. Nach den bisherigen Ermittlungen hielten sich dort als Gäste nur noch die zwei Männer und die beiden Frauen auf. Der mutmaßliche Täter - er soll Anfang 60 sein - schoss dann mit einer sogenannten Repetierbüchse auf seine Opfer. Die beiden Männer starben, die Frauen kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Sie sind nach Polizeiangaben außer Lebensgefahr.

Ein Anwohner hatte die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Bald standen zahlreiche Einsatzwagen mit Blaulicht vor dem Tatort. Der Schütze war zu dem Zeitpunkt auf der Flucht - die Polizei leitete sofort eine Großfahndung ein. Daran war auch ein Hubschrauber beteiligt. Der Mann sei etwa eine Stunde nach den Schüssen in der Nähe der Kneipe angetroffen worden.

Bei einer Befragung geriet er in dringenden Tatverdacht und wurde festgenommen. Die Tatwaffe hatte er zu dem Zeitpunkt nicht bei sich. Das Gewehr sei wenig später in der Wohnung des Mannes sichergestellt worden, sagte Polizeisprecher Thalmeier.

Zum Motiv der Tat lagen der Kripo zunächst keine Angaben vor. Die beiden überlebenden Opfer konnten zunächst nicht befragt werden. Die Polizei geht davon aus, dass sich die Opfer und der mutmaßliche Täter kannten.

Die Ermittler sperrten den Tatort mit Flatterbändern ab. Beamte der Spurensicherung in weißen Schutzanzügen nahmen in dem Lokal die Arbeit auf. Im Laufe des Tages wurden auch Spezialisten des Landeskriminalamtes aus München erwartet. Am Tatort sollte ein 3D-Scanner eingesetzt werden.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein leitet die Ermittlungen. Sie dürfte noch im Laufe des Sonntags beim Ermittlungsrichter Antrag auf Haftbefehl wegen Doppelmordes und zweifachen Mordversuchs stellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Brennpunkte
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Sollte die Direktwahl von Bürgermeistern abgeschafft werden?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr