Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Tote und zwei Verletzte durch Geisterfahrerunfall
Nachrichten Brennpunkte Zwei Tote und zwei Verletzte durch Geisterfahrerunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 15.10.2017
Pirmasens

Bei einem Geisterfahrerunfall in der Nähe von Höheischweiler in der Südwestpfalz sind zwei Menschen getötet worden. Ein 37 Jahre alter Mann war gestern Abend falsch auf die mehrspurige Bundesstraße 10 gefahren und frontal mit dem Auto einer 32-Jährigen zusammengestoßen. Das berichtet die Polizei in Pirmasens. Beide Fahrer erlitten tödliche Verletzungen. Das Fahrzeug der Frau wurde durch den Aufprall zudem auf ein rechts neben ihr fahrendes Auto geschleudert, in dem die 57-jährige Beifahrerin schwer verletzt wurde. Der gleichaltrige Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anzahl der Todesopfer nach einem der wohl schwersten Selbstmordanschläge der vergangenen Zeit in Somalia ist auf mehr als 90 gestiegen.

15.10.2017

Teheran (dpa) – Im Atomstreit mit den USA hofft der Iran auf „Europas Widerstand“ gegen US-Präsident Donald Trump.

15.10.2017

Die Schreckensnachrichten aus Nordkalifornien reißen nicht ab: Eine Woche nach Ausbruch der verheerenden Buschbrände fachten starke Winde die Flammen weiter an.

15.10.2017