Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Verletzte bei Kollision von Güterzügen - Gefahrstoff geladen
Nachrichten Brennpunkte Zwei Verletzte bei Kollision von Güterzügen - Gefahrstoff geladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 30.06.2017
Nienburg

Zwei Güterzüge sind in Niedersachsen frontal zusammengestoßen - die Feuerwehr musste daraufhin zu einem Gefahrguteinsatz anrücken. In einem geladenen Container befinde sich ein Gefahrstoff, teilte die Bundespolizei am Unglücksort nahe des Bahnhofs Leese-Stolzenau mit. Es seien allerdings keine gefährlichen Stoffe ausgetreten, sagte ein Sprecher der Bundespolizei am Abend. Was genau sich in der Ladung befinde, sei jedoch noch unklar. Die Ermittlungen sollen morgen weitergehen. Mehrere Wohnhäuser in einem 100-Meter-Radius waren zeitweise geräumt worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Kleinflugzeug mit zwei Menschen an Bord hat am Freitag auf einer Autobahn im US-Staat Kalifornien eine Bruchlandung hingelegt. Dabei ging das zweimotorige Flugzeug in Flammen auf.

30.06.2017

US-Präsident Donald Trump hat sich in scharfen Worten an Nordkorea gewandt. Das „Zeitalter der strategischen Geduld“ mit Pjöngjang sei vorüber, dieser Ansatz sei gescheitert.

30.06.2017

Helmut Kohl hat Deutschland geprägt wie kaum ein anderer Politiker. Als Kanzler der Einheit hat er sich in die Geschichtsbücher geschrieben. Aber es gab auch Abgründe. Politisch wie privat.

30.06.2017