Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwei Verletzte bei Sex zu dritt
Nachrichten Brennpunkte Zwei Verletzte bei Sex zu dritt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:54 27.07.2017
Anzeige
Bad Breisig

Der gemeinsame Sex mit einem Mann endete für zwei Frauen in Rheinland-Pfalz mit schweren Verletzungen. Beide brachen sich Knochen. Sie hatten sich in der Nacht nackt auf einer Terrasse in Bad Breisig mit dem Mann vergnügt. Dabei stürzte eine von ihnen über das Geländer etwa drei Meter in die Tiefe. Die zweite Frau ging um das Haus, um ihr zu helfen. Dabei stürzte sie an einer Treppe ebenfalls und verletzte sich. Der besorgte Mann rief die Polizei.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Brennpunkte Wassereinbrüche in Hildesheim - Hochwasserlage weiter teilweise angespannt

Tief „Alfred“, das den Dauerregen brachte, zieht nach Osten ab. Für die Einsatzkräfte gibt es dennoch eine Menge zu tun. In manchen von den Überflutungen gebeutelten Orten beginnt langsam das Aufräumen.

27.07.2017

In Gummistiefeln waten Bewohner in Rhüden im Harz durch ihre Keller und räumen auf. Auch in Harsleben bangen viele Menschen nach dem Hochwasser um ihr Hab und Gut.

27.07.2017

Immerhin keine neuen Überflutungen - soweit das Positive am Ausblick auf das Wetter der kommenden Tage. Doch sommerlich warm und trocken wird es auch nicht.

27.07.2017
Anzeige