Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zweijährige mit Atemstillstand per Telefon wiederbelebt
Nachrichten Brennpunkte Zweijährige mit Atemstillstand per Telefon wiederbelebt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 20.07.2016
Anzeige
Düsseldorf

Mit telefonischer Anleitung der Feuerwehr haben Eltern in Düsseldorf ihr zweijähriges Kind wiederbelebt. Das Mädchen hatte das Bewusstsein verloren und aufgehört zu atmen. Der Mitarbeiter in der Leitstelle habe dank gezielter Fragen rasch erkannt, dass es nicht reichen könnte, auf den Rettungsdienst zu warten. Er habe die Eltern angewiesen, wie sie ihr Kind fachgerecht beatmen, und tatsächlich brachten die Eltern die Atmung des Mädchens so wieder in Gang, bevor die ersten Helfer eintrafen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf Pokémon-Jagd hat ein Mann in Dänemark eine Leiche entdeckt. Statt mit seiner Smartphone-App ein virtuelles kleines Monster zu finden, stieß der 49-Jährige an ...

21.07.2016

Rund 50.000 Gäste hatte die US-Stadt Cleveland im Vorfeld für den Nominierungsparteitag von Donald Trump erwartet.

20.07.2016

Erstmals seit der Niederschlagung des Putsches in der Türkei sind die Streitkräfte wieder Luftangriffe auf Ziele der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak geflogen.

20.07.2016
Anzeige