Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwölfjähriger verletzt Mitschüler im Streit mit Schere
Nachrichten Brennpunkte Zwölfjähriger verletzt Mitschüler im Streit mit Schere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 13.09.2016
Anzeige
Leipzig

Ein Zwölfjähriger hat in einer Oberschule im sächsischen Delitzsch einen Mitschüler im Streit mit einer Papierschere verletzt. Das gleichaltrige Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Verletzungen sind nach ersten Erkenntnissen nicht lebensbedrohlich. Die beiden Siebtklässler waren am Vormittag während der Hofpause in Streit geraten. Dabei verletzte der Junge seinen Mitschüler mit der Papierschere am Hals. Die Polizei wurde zu der Oberschule gerufen. Der Unterricht wurde beendet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor einem Besuch von Außenminister Frank-Walter Steinmeier in Kiew haben die Separatisten in der Ostukraine eine einseitige Feuerpause von diesem Donnerstag an angekündigt.

13.09.2016

Russland baut seine Überwachung der Waffenruhe in Syrien nach eigenen Angaben aus. Nahe Aleppo sei eine mobile Beobachtungsstelle eingerichtet worden, sagte ein Oberst der Agentur Interfax zufolge.

13.09.2016

Die Ursache für die tödliche Havarie eines Flusskreuzfahrtschiffs auf dem Main-Donau-Kanal bei Erlangen kann wahrscheinlich nicht mehr geklärt werden.

13.09.2016
Anzeige