Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zwölfjähriger verursacht mit Kartonrolle Autounfall
Nachrichten Brennpunkte Zwölfjähriger verursacht mit Kartonrolle Autounfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:32 07.08.2017
Anzeige
Mannheim

Ein zwölfjähriger Junge hat eine Kartonrolle auf eine Bundesstraße geworfen und damit den Zusammenstoß zweier Autos verursacht. Ein Autofahrer wollte dem Gegenstand nahe Mannheim ausweichen, wie die Polizei in der Nacht mitteilte. Dabei rammte sein Wagen ein daneben fahrendes Auto, das durch den Zusammenprall auf den Grünstreifen neben der Straße geschoben wurde. Die Fahrer blieben unverletzt. Der Zwölfjährige wurde seinem Vater übergeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach einer Attacke auf einen Militärstützpunkt hat Venezuelas sozialistischer Staatschef Nicolás Maduro eine harte Reaktion angekündigt.

07.08.2017

Venezuelas Staatschef Maduro treibt den befürchteten Umbau des Landes zur sozialistischen Diktatur voran. Eine Widersacherin stellt er kalt. Für Unruhe sorgt eine Rebellion in einem Militärkomplex.

06.08.2017

Die befürchtete Errichtung einer Diktatur hat in Venezuela offensichtlich eine Rebellion gegen den sozialistischen Staatschef Nicolás Maduro ausgelöst.

06.08.2017
Anzeige