Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Brennpunkte Zyperns Präsident: Kein Terrorhintergrund
Nachrichten Brennpunkte Zyperns Präsident: Kein Terrorhintergrund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 29.03.2016
Anzeige
Larnaka

Die Entführung eines ägyptischen Flugzeugs hat nach Angaben des zyprischen Präsidenten keinen terroristischen Hintergrund. Dies sagte Nikos Anastasiades im zyprischen Fernsehen.

Das Staatsfernsehen RIK berichtete unter Berufung auf Polizeikreise, der Mann habe die Maschine allen Anzeichen nach aus persönlichen Gründen in seine Gewalt gebracht.

Er soll von der Polizei gefordert haben, einen Brief an seine Ex-Frau zu übergeben, die in Larnaka lebe. Der Entführer habe einen Brief an seine Ex-Frau aus einem Fenster des Flugzeugs geworfen. Der Brief sei auf Arabisch geschrieben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein US-Soldat hat in Afghanistan von einem Wachturm aus einen jungen afghanischen Mann erschossen.

29.03.2016

Israel hat Luftwaffen-Jets wegen des entführten ägyptischen Flugzeugs aufsteigen lassen.

29.03.2016

Die Gewerkschaft Verdi hat Mitarbeiter des US-Onlinehändlers Amazon auch heute wieder zu Streiks aufgerufen. So legten etwa im Versandzentrum in Graben bei Augsburg Mitarbeiter die Arbeit nieder.

29.03.2016
Anzeige