Menü
Anmelden
Nachrichten Abschieds-Fahrt im Nebel

Abschieds-Fahrt im Nebel

Aus der Vogelperspektive: Kerzengerade hat die Fregatte „Lübeck“ im Werftbecken der Jadewerft in Wilhelmshaven festgemacht.
Die „Augen und Ohren“ des Schiffes: Beim Eindocken in die Werft gilt auf der Kommandobrücke volle Konzentration. Quelle: Marieke Stender
Ein letzter, trüber Blick: Fregatten-Kapitän Matthias Schmitt (40) versucht trotz dichten Nebels noch einmal die Aussicht von Bord zu genießen. Fotos (2): Ulf-Kersten Neelsen
Mit ihren 30 Knoten ist das Patenschiff der Hansestadt Lübeck eines der schnellsten Schiffe in der Marineflotte. Quelle: Ann-Kathrin Fischer/marine
Anzeige