Menü
Anmelden
Nachrichten Blutiges Ende des Geiseldramas in Algerien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Blutiges Ende des Geiseldramas in Algerien

Während befreite Geiseln gestern in einem Bus von der Gasförderanlage in In Amenas zu einer Polizeistation gebracht wurden (Bild oben), verließen britische Raffineriemitarbeiter Algerien via Mallorca (Bild unten). Rechts: Der Terroristenführer Abdul Rahma

Während befreite Geiseln gestern in einem Bus von der Gasförderanlage in In Amenas zu einer Polizeistation gebracht wurden (Bild oben), verließen britische Raffineriemitarbeiter Algerien via Mallorca (Bild unten). Rechts: Der Terroristenführer Abdul Rahma

Während befreite Geiseln gestern in einem Bus von der Gasförderanlage in In Amenas zu einer Polizeistation gebracht wurden (Bild oben), verließen britische Raffineriemitarbeiter Algerien via Mallorca (Bild unten). Rechts: Der Terroristenführer Abdul Rahma

Bilder

8 Bilder - Mobilitätsstudie/Wahlstedt

Bilder

11 Bilder - Theater-Einblicke

Bilder

11 Bilder - Blitzer im Wandel der Zeit

Bilder

10 Bilder - Polizeieinsatz/Groß Kummerfeld

Bilder

8 Bilder - Illegale Müllkippen

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort