Menü
Anmelden
Nachrichten Der „Klebezettel-Krieg“

Der „Klebezettel-Krieg“

An einem Fenster in einem Bürogebäude hängt ein «Ghostbusters»-Logo aus Klebezetteln, aufgenommen am 23.05.2016 in New York (USA). Angestellte in mehreren Bürogebäuden im Südwesten Manhattans liefern sich seit kurzem einen Schlagabtausch mit Fensterbildern aus bunten Klebezetteln. Der «Post-it War» habe Anfang des Monates mit einem einfachen «Hi» aus bunten Zettelchen in einem der vielen Fenster der mehrgeschossigen Bürohäuser begonnen, berichteten Lokalmedien.

Quelle: Christina Horsten/dpa

In einem Bürogebäude hängt an einem Fenster eine Darstellung des «Pink Panther» aus Klebezetteln, aufgenommen am 23.05.2016 in New York (USA). Angestellte in mehreren Bürogebäuden im Südwesten Manhattans liefern sich seit kurzem einen Schlagabtausch mit Fensterbildern aus bunten Klebezetteln. Der «Post-it War» habe Anfang des Monates mit einem einfachen «Hi» aus bunten Zettelchen in einem der vielen Fenster der mehrgeschossigen Bürohäuser begonnen, berichteten Lokalmedien.

Quelle: Christina Horsten/dpa

In einem Bürogebäude hängen in mehreren Fenstern verschiedene Motive aus Klebezetteln, aufgenommen am 23.05.2016 in New York (USA). Angestellte in mehreren Bürogebäuden im Südwesten Manhattans liefern sich seit kurzem einen Schlagabtausch mit Fensterbildern aus bunten Klebezetteln. Der «Post-it War» habe Anfang des Monates mit einem einfachen «Hi» aus bunten Zettelchen in einem der vielen Fenster der mehrgeschossigen Bürohäuser begonnen, berichteten Lokalmedien.

Quelle: Christina Horsten/dpa
Anzeige