Menü
Anmelden
Nachrichten Der extreme Mensch

Der extreme Mensch

"Bei all dem Ungleichgewicht von Wohlstand, der ganzen Armut, gäbe es noch viel mehr Grund, sich gegenseitig abzuschlachten." Schauspieler Moritz Bleibtreu wundert sich darüber, das nicht mehr Leute den Verstand verlieren. So wie seine Filmfigur in "Die dunkle Seite des Mondes".

Quelle: Alamode Film / Felix Cramer

"Die dunkle Seite des Mondes" - was für eine schauspielerische Tour de Force. Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu freut sich über den Abschluss eines Films, der "ziemlich heavy" war.

Quelle: Andreas Rentz / Getty Images

"Es gibt keine wichtigen Filme", sagt Schauspieler und Filmfreak Moritz Bleibtreu in Anbetracht der Wucht unseres echten Lebens. "Filme sind schön, Filme sind eine Bereicherung, Filme sind Luxus."

Quelle: Lennart Preiss / Getty Images
Anzeige