Menü
Anmelden
Nachrichten Ein Berliner und seine Mauer

Ein Berliner und seine Mauer

Was übrig blieb: „Grenzmauer“ aus Metallbuchstaben.

Quelle: Foto: Fotos: Dpa

„Indiana Jones von Berlin“: Heimatforscher Christian Bormann steht in Pankow vor „seinem“ etwa 80 Meter langem Mauerstück.

Quelle: Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Als alles begann: Mauer-Bauarbeiten in Berlin im August 1961.

Anzeige