Menü
Anmelden
Nachrichten „Eine Tankfüllung ist billiger“: Eltern verärgert über Fahrpreise

„Eine Tankfüllung ist billiger“: Eltern verärgert über Fahrpreise

Sandra Schwarze (44) löst am Lübecker Hauptbahnhof für sich und ihren Sohn Oke (10) ein Ticket nach Dänischburg. Im Fernverkehr der Deutschen Bahn könnte der Junge kostenlos mitfahren.

Quelle: Fotos: Lutz Roeßler

„Ich finde es nicht in Ordnung, dass Kinder in Schleswig-Holstein zahlen müssen.“ Bärbel Buck (65) mit ihrem Enkel Joshua (7)

„Eine Tankfüllung ist wesentlich billiger als für die ganze Familie Fahrkarten zu kaufen.“Nicole Heinrich (33) mit Leon (14), Hugo (5 Monate) u. Emily (7)

Anzeige