Menü
Anmelden
Nachrichten Flüchtlingsdoku "Fuocoammare" gewinnt den Goldenen Bären

Flüchtlingsdoku "Fuocoammare" gewinnt den Goldenen Bären

Berlinale-Chef Dieter Kosslick half Jury-Präsidentin Meryl Streep bei der Verkündung der Gewinner-Filme der Berlinale 2016.

Quelle: Sean Gallup/getty Images

Der italienische Dokumentarfilm "Fuocoammare" gewann den Goldenen Bären der Berlinale 2016: Der Film beschäftigt sich eindrücklich mit der Flüchtlingskrise.

Quelle: Berlinale

Die dänische Schauspielerin Trine Dyrholm gewann den Silbernen Bären als beste Darstellerin: In Thomas Vinterbergs "Die Kommune" hatte sie weitaus weniger zu lachen, als auf der Pressekonferenz der Gewinner.

Quelle: Clemens Bilan/getty Images
Anzeige