Menü
Anmelden
Nachrichten Forscher graben Silberschatz auf Rügen aus

Forscher graben Silberschatz auf Rügen aus

Auf einer Fläche von etwa 400 Quadratmetern nahe der Ortschaft Schaprode bargen Archäologen am Wochenende Hals- und Armreife, Perlen, Fibeln, einen Thorshammer, zerhackten Ringschmuck sowie etwa 500 bis 600 teilweise zerhackte Münzen.

Quelle: dpa

Hobbyarchäologe René Schön gräbt einen kunstvoll geflochtene Silber - Halsring aus dem Silberschatz von Schaprode aus.

Quelle: dpa

René Schön zeigt nach der Ausgrabung einen kunstvoll geflochtene Silber - Halsring aus dem Silberschatz von Schaprode in die Kamera.

Quelle: dpa

Vollständiger und zerhackter silberner Ringschmuck und verschiedene Schmuckfragmente als Hacksilber.

Quelle: dpa

Teile des Silberschatzes von Schaprode mit gewendeltem, verschliessbarem Drahtring, Silberperlen mit Granulationsauflage, zerhacktem Silberschmuck, Thorshammeramulett und dänischen sowie ottonischen Münzen liegt auf einem Tisch.

Quelle: dpa
Bilder

10 Bilder - Der Frühling ist da

Bilder

41 Bilder - Reporter vor Ort

Bilder

38 Bilder - Die Peter Pan wird verlängert

Bilder

60 Bilder - Die schönsten Leserbilder 2018

Bilder

27 Bilder - Diskotheken in der LN-Region

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2014-2016

Bilder

100 Bilder - Bilder des Tages 2012-2014

Anzeige